Erina

Hallo liebe Mit-Streuner ­čÖé

ich dachte mir es w├Ąre eine lustige Geschichte Erina von damals, gefunden in der M├╝llinsel bis jetzt mal zu verbildlichen … F├╝r Euch soll das ein gro├čes Lob, Motivation und eine Best├Ątigung sein!

Wir lieben unsere 2 Fellnasen von Michael ├╝ber alles und diskutieren immer noch wegen eines 3.ten Hundes.

Nun zu den Bildern:

Erinas Fundstelle (Das Felli in der Mitte)

Endlich Ruhe, nachdem die lt. Michael „total verr├╝ckte Nudel“ in einer Urlaubswoche nun endlich „angekommen“ und mal ein wenig sicherer geworden war lag sie immer bei mir wenn sie m├╝de war (unterm Schreibtisch)

Nach ein paar Monaten der totale Frieden …. ­čÖé

Erina (Stinki, StreckFurz oder Rini genannt) heute (Herbst 2014)

Die „Zwei“ immer in bester Laune und richtig dicke Freundinnen ­čÖé (Chica, rechts, ist aber immer noch der „Chef“)

Wir hoffen euch freut diese Mail und sehen es einfach als eine Geste um euch euren Erfolg auch einmal wieder in Bildern von Anfang bis zum Happy-End zeigen zu k├Ânnen.

Lg Angela und Andreas M.